Herzhaftes Studentenfutter

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Öl in eine Pfanne erwärmen.

Nüsse, Mandeln und Rosinen dazu geben.

Die Mischung mit etwas Salz, Thymian, Rosmarin würzen, abschmecken und anschwitzen.

Das Studentenfutter gut auskühlen lassen, um es im Anschluss kühl und trocken zu lagern.

Zutatenliste

200gWalnüsse
200gMandeln
200gCashewkerne
180gRosinen
2-3ELSalz
1-2ELRosmarin getrocknet
1-2ELThymian getrocknet

Herzhaftes Studentenfutter

Herzhaftes Studentenfutter – von Andrea Schirmaier-Huber exklusiv entwickelt für California Raisins

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen:

Rosinen-Powerriegel

Leckere Rosinen-Powerriegel mit weißer Schokolade

Walnuss-Espresso-Cookies

Leckere Walnuss-Espresso Cookies mit kalifornischen Rosinen zur Kaffeepause

Alle Rezepte

Kalifornische Rosinen